Weißweine
Sengiari

Bianco Sengiari

BIANCO IGT VENETO SENGIARI

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird abgebeert, leicht gekeltert und sofort auf 12° gekühlt um die Aromen zu bewahren. Man lässt den erhaltenen Most sedimentieren um ihn von dem groben Trub zu reinigen. Danach lässt man ihn mit ausgewählten Hefen bei einer kontrollierten Temperatur von 16° C fermentieren. Nach Abschluss der Fermentation wird er zur Verfeinerung in Tanks umgefüllt.

Merkmale der Degustation: Strohgelbe Farbe versehen mit goldenen Reflexen, blumiger, an reife Früchte erinnernder Duft, trockener Geschmack. Zu servieren mit warmen Vorspeisen, Hauptgerichten und passt sehr gut zu vielen Fischgerichten.

Trauben

Garganega e Chardonnay

Alkoholgehalt

12,00°

Serviertemperatur

6 - 8° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,70 g/l
PH: 3,2
Nettoextrakt: 22,5 g/l
Erziehungsmethode: cordone speronato || cappuccina rivolta doppia
Produktion pro Hektar: 90/100 quintali
Lesezeit: inizio/metà settembre



Calto della Rata

COLLI EUGANEI FIOR D’ARANCIO DOCG SECCO

Weinerzeugung: Die per Hand gelesenen Trauben werden abgebeert, sanft gekeltert und dann sofort auf 12°C abgekühlt, um die Aromen zu bewahren. Der erhaltene Most wird entheft und dann mit erlesenen Hefen bei einer kontrollierten Temperatur von 16°C der Gärung unterzogen. Nach der Gärung wird er in Wannen zum Ausbau umgefüllt.

Merkmale der Degustation: Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, mit denStrohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, mit denunverkennbaren Noten des Rebstocks, mit fruchtigem und blumigem Aroma aufleicht mineralischem Hintergrund, weich frisch und wohlschmeckend. Im Abgangdominieren Zitrusfrüchtenoten; er passt gut zu hellem Fleisch und edlem Fisch.

Trauben

Moscato Giallo

Alkoholgehalt

12,50°

Serviertemperatur

8° - 10° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,70 g/l
PH: 3,19
Nettoextrakt: 22,50 g/l
Erziehungsmethode: cappuccina rivolta doppia
Produktion pro Hektar: 120 q
Lesezeit: Anfang/Mitte September



Sa’ Arìne

SAUVIGNON IGT VENETO

Weinerzeugung: Die per Hand gelesenen Trauben werden entbeert und sanft gekeltert und sofort aus 12°C gekühlt, um die Aromen aufrechtzuerhalten. Dann wird die Sedimentation des erhaltenen Mostes vorgenommen, um ihn von den Weinhefen zu reinigen; dann wird er mit ausgewählten Hefen bei einer kontrollierten Temperatur von 16°C gegärt. Nach der Gärung wird er in Wannen zum Ausbau umgegossen.

Verfeinerung: Der Wein wird 5 Monate auf den Weinhefen gelagert; durch Batonnage-Bewegungen werden die Hefen wieder aufgerührt und in Kontakt mit dem Wein gebracht.

Merkmale der Degustation: Intensive, strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen, Nuancen von Buchs und Zitrusfrüchten stehen im Vordergrund, voller und solider Korpus. Er eignet sich gut zu hellem Fleisch und Pasta.

 

Trauben

Sauvignon

Alkoholgehalt

13,00°

Serviertemperatur

8° - 10° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,80 g/l
PH: 3,22
Nettoextrakt: 23,10 g/l
Erziehungsmethode: Guyot
Produktion pro Hektar: 80/100 quintali
Lesezeit:Anfang/Mitte September



Sassàra

COLLI EUGANEI DOC CHARDONNAY

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird abgebeert, leicht gekeltert und zur Bewahrung der Aromen sofort bei 12° C gekühlt. Den erhaltenen Most läst man sedimentieren um ihn vom groben Trub zu reinigen und gibt ihn direkt danach zur Fermentation in neue Barriques von je 225 Litern. Die Temperatur beträgt nicht mehr als 16° C.

Verfeinerung: Ende September Verfeinerung: Der Wein wird auf der feinen Hefe für 5 Monate in Barriques nachgelagert, in dieser Zeit erfolgt das “battonage”; es erlaubt der abgesetzten Hefe sich wieder mit dem Wein zu verbinden. Vor dem Verkauf ruht der Wein für weitere drei Monate in der Flasche.

Merkmale der Degustation: Goldfarben, reich an Düften von Honig, Vanille und gerösteten Haselnüssen vereint mit mineralischen Aromen. Voller und kräftiger Körper. Geeignet zu feinem Fisch und weissem Fleisch.

 

Trauben

Chardonnay

Alkoholgehalt

13,50°

Serviertemperatur

10° - 12° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5 g/l
PH: 3,34
Nettoextrakt: 27,5 g/l
Erziehungsmethode: Cordone Speronato
Produktion pro Hektar: 60/70 q
Lesezeit:Anfang/Mitte September



Serprino

COLLI EUGANEI DOC SERPRINO FRIZZANTE

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird abgebeert, leicht gekeltert und vor der Pressung sofort auf 12° gekühlt. Den erhaltenen Most lässt man sedimentieren. Danach wird er in Kühlbehälter gefüllt.

Verfeinerung: Man bereitet den “Pied de Cuvée” und veredelt die Fermentation im Autoklav zur Erreichung der Verperlung. Die Temperatur und die Dauer der Fermentation werden kontrolliert um eine feine und anhaltende Perlage mit cremigem Schaum im Glas zu schaffen.

Merkmale der Degustation: Strohgelbe Farbe mit hellgrünen Reflexen, fruchtiges Aroma, frischer, angenehm perlender Geschmack. Ausgezeichnet als Aperitif oder zu Fischvorspeisen.

Trauben

Glera (metodo Charmat)

Alkoholgehalt

10,50°

Serviertemperatur

6° - 8° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,80 g/l
PH: 3,15
Nettoextrakt: 21,40 g/l
Erziehungsmethode: Cappuccina rivolta doppia
Produktion pro Hektar: 150 q
Lesezeit:Anfang/Mitte September



Prosecco

PROSECCO DOC SPUMANTE MILLESIMATO

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird abgebeert, leicht gekeltert und vor der Pressung sofort auf 12° gekühlt. Den erhaltenen Most lässt man sedimentieren und füllt ihn für die alkoholische Fermentation in Kühlbehälter. Danach wird er verschnitten und zur Vermeidung der malolaktischen Gärung wieder in Kühlbehälter gegeben.

Verfeinerung: Im Frühling wird der “Pied de Cuvée” bereitet und zur erneuten Fermentation bei einer Temperatur von 16° C bis zur völligen Vergärung des Zuckers in den Autoklav gegeben. Kurzes Verbleiben auf der Hefe und dann Abfüllung in Flaschen.

Merkmale der Degustation: Leuchtende strohgelbe Farbe mit feiner, anhaltender Perlage. Aromatischer und frischer Geschmack. Er ist der Aperitifwein “par Excellenze” geeignet für Fischvorspeisen, liebt jedoch keine Süssigkeiten.

Trauben

Glera (metodo Charmat)

Alkoholgehalt

11,50°

Serviertemperatur

6° - 8° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,70 g/l
PH: 3,18
Nettoextrakt: 21,50 g/l
Erziehungsmethode: Cappuccina rivolta doppie
Produktion pro Hektar: 150 q
Lesezeit:Anfang/Mitte September



Fior d’Arancio

COLLI EUGANEI FIOR D’ARANCIO DOCG SPUMANTE

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird abgebeert, leicht gekeltert und vor der Pressung sofort auf 12° gekühlt. Den erhaltenen Most lässt man sedimentieren und füllt ihn in Kühlbehälter mit 0° um die Fermentation zu stoppen.

Verfeinerung: Der Most wird auf 16° erwärmt und die Fermentation im Autoklav bei Einhaltung einer Temperatur der Fermentation von 14° C aktiviert bis der Spumante den Alkoholgehalt von 6,5 vol. % erreicht.

Merkmale der Degustation: Strohgelbe Farbe, feine, anhaltende Perlage, aromatisches und frisches Bukett. Geeignet für die “süssen” Augenblicke der Mahlzeiten aber auch ausserhalb der Mahlzeiten gut in angenehmer Gesellschaft zu trinken.

Trauben

Moscato giallo

Alkoholgehalt

6,5°

Serviertemperatur

6° - 8° C

Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5,60 g/l
PH: 3,26
Nettoextrakt: 23,60 g/l
Erziehungsmethode: cappuccina rivolta doppia
Produktion pro Hektar: 120 q
Lesezeit:Anfang/Mitte September



Passito Graziane

COLLI EUGANEI FIOR D’ARANCIO DOCG PASSITO

Weinerzeugung: Die handgelesene Traube wird zum Welken auf eigens dafür bestimmte Darren gegeben. Nach vier Monaten wird sie gekeltert und zur Fermentierung in Stahlbottiche gegeben. Die Fermentierung erfolgt bei Zimmertemperatur.

Verfeinerung: Nachfolgend wird der Wein 12 Monate lang in Barriques verfeinert.

Merkmale der Degustation: Goldgelbe Farbe mit bernsteinfarbenen Reflexen, verfügt über eine starke Note von Zitrusfrüchten, reifen Früchten, Marmeladen und einen angenehmen Duft von Vanille. Voller Körper. Geeignet zu reifem Käse und Edelpilzkäse. Optimal zu trockenem Gebäck.

Trauben

Moscato Giallo

Alkoholgehalt

13°

Serviertemperatur

14° C


Technische Datenblatt

Gesamtsäure: 5 g/l
PH: 3,65
Nettoextrakt: 32 g/l
Erziehungsmethode: cappuccina rivolta doppia
Produktion pro Hektar: 120 q
Lesezeit:Anfang/Mitte Oktober


ENTDECKEN UND GENIESSEN

BESICHTIGEN SIE DIE WEINKELLEREI
DES AGRITURISMO SENGIARI

Sengiari bietet Weinkennern und Weinliebhabern die Möglichkeit, typische Weine aus eigener Produktion zu verkosten. Zwei grosse Glasfronten bieten einen zauberhaften Blick auf die Barriquefässer, in denen der Wein ausgebaut wird, oder auf das herrliche Panorama der Euganeischen Hügel.

Unser Restaurant ist jedes Wochenende geöffnet und bietet Qualitätsgerichte, die mit sorgfältig ausgewählten Zutaten ausschließlich à la minute zubereitet werden.

WeinKeller - Eröffnung der Verkaufsstelle

  • Morgens
    09:30 - 12:30
  • Nachmittags
    15:00 - 19:00
  • Ruhetag
    Montag

Küchenöffnung

  • Freitag - Samstag
    19:00 - 22:30
  • Sontag
    12:30 - 15:00

Reservieren Sie einen Tisch

können Sie uns anrufen oder das Kontakt Formular ausfüllen

Richiesta Informazioni

Please type your full name.

Invalid email address.

Please type your full name.

Please type your full name.

Valore non valido

Valore non valido

Please type your full name.

Please type your full name.

Valore non valido

Autorizzare la privacy policy

Acconsento al trattamento dei dati personali come da Informativa ex art. 13-14 Reg.to UE 2016/679. Leggi qui: Privacy policy https://www.sengiariprivacy

Digita il codice
Aggiorna Valore non valido

Wo wir sind

Sie finden uns in Tramonte di Teolo in via Pozzacale 33, von dem Zentrum von Torreglia der via S. Daniele folgen und links in via Tramonte abbiegen, nach circa 2 km, links in via Pozzacale abbiegen.

Adresse

Via Pozzacale, 33
35037 - Tramonte di Teolo
Padova

Kontakte

  • Telefono
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

© 2019 Sengiari. All Rights Reserved